Wann wird man Uganda verstehen?

Helene ist nun schon fast 8 Monate in Uganda. Mit offenen Augen nimmt sie alles auf und öffnet ihren Freunden die so andere Welt mit ihrem 6. Rundbrief. Was Unterricht, Armut, Regen, Post von zuhause damit zu tun haben, ist da zu erfahren. Alles Gute für die nächsten 4 Monate!!!

Helenes oh du fröhliche

Ich habe hier weder Räucherkerzen, noch Weihnachtspyramiden, darf aufgrund der Brandgefahr keine Kerzen anzünden und muss ohne die fantastischen Plätzchen meiner Oma auskommen. Das schreibe ich nicht, um bei euch Mitleid zu erregen, sondern nur um zu zeigen, dass dennoch Weihnachten wird.“ Helenes Weihnachtsbrief